Ich glaube, dass die

latenten Fähigkeiten

eines jeden von uns

beträchtlich grüßer

sind als die, mit

denen wir leben.

Moshé Feldenkrais

Feldenkrais-methode®

 

Leben Sie oder ist Ihr Leben einfach nur Funktionieren im Alltag? Verwenden Sie nicht permanent Energie darauf, ihr Umfeld zu verändern. Beginnen Sie in dem Bereich, auf den Sie definitiv Einfluss haben und auf den sie direkt zugreifen können: Ihren Körper und Ihr Denken. Probleme lösen sich nicht von allein, ihre Verkleinerung bedarf Strategie und Systematik.

 

Mit dieser von Moshé Feldenkrais (1904 – 1984) entwickelten Methode werden v.a. in folgenden Bereichen sehr gute Ergebnisse erzielt: Lernen und Koordinieren | Kreativität | Selbstwahrnehmung (Gefühl) | Selbstkenntnis (Wissen) körperliche Beweglichkeit | körperliche Ausdauer | Schmerzreduktion | Stressabbau | Umgang mit nicht kurierbaren Schmerzen und unvermeidbarem Stress Um diese Ergebnisse zu erreichen, stehen zwei Wege zur Verfügung:

 

Bewusstheit durch Bewegung (Weg 1)

Durchführung ungewöhnlicher, nicht alltäglicher Bewegungen, wobei nicht die Durchführung

einer bestimmten Bewegung im Vordergrund steht, sondern die Analyse und bewusste

Reflexion des Bewegungsablaufs. (Training in der Gruppe)

 

Funktionale Integration (Weg 2)

Man wird bewegt. Durch das Bewegtwerden lernt der Körper neue Bewegungsmuster,

auf die er von da an zurückgreifen kann. Außerdem ist es möglich, bereits routinierte

Bewegungsabläufe zu optimieren. (Einzelarbeit mit dem Lehrer)

 

Ziel der Feldenkrais-Methode® ist eine Verbesserung der Lebensqualität.

 

 

 

zurück